contact us request info product info FAQs education
TERRORISMUS
TÜRKEI VÖLKERMORD
ANTI-TERROR
IRAN TERROR
FALL OSTHOFF
POLIT-MORDE
HOME

    

Hard Facts ist eine Privatsite und nicht affiliiert mit irgendeiner anderen Site oder einer Organisation.

Linktips:

http://www.gruene-pest.de/index.php

Inhalte der hier verzeichneten und verlinkte dritte Websites spiegeln nicht zwingend meine Meinung wider und sind als eigenständige Webangebote zu betrachten, welche ich nicht beeinflussen kann und an denen ich nicht beteiligt bin! Insofern bin ich dafür nicht verantwortlich

 

Professionelle Sicherheitsausbildung

Privatdetektive

Herzogtum Neu Seeland

Sicherheitsdienste und -ausbildung

Privater Selbstschutz

 

 

 

 

 

 

top

HERZLICH WILLKOMMEN BEI HARD FACTS!

Diese Website beschäftigt sich mit brennenden Themen unserer Zeitgeschichte. Ich versuche Ihnen auf diesen Seiten ungeschminkte Wahrheiten darzustellen. Wahrheit kann weh tun. Wir alle hören so manche Wahrheit nicht gern. Ideologien, Fanatismus, Bequemlichkeit sind z.B. Hauptgründe dafür, die Augen zu schliessen.

Ein deutsches Landgericht stellte fest "Terror ist des des normalen Lebensrisikos geworden. Der Bürger muss dies einplanen." Mal ehrlich: sind Sie sich dieser Gefahr eigentlich ausreichend bewusst? Und erst jetzt, nachdem der Krieg der Kulturen von Aussen nach Europa getragen wurde, erst versteckt, nun ganz offen, sagen unsere Politiker endlich die Wahrheit. Die Niederlande und London sind überall - es kann Jeden heute Überall treffen. Auch in Ihrer Stadt.  Die jüngsten Vorgänge in Deutschland beweisen das.

Juden werden in Belgien auf offener Strasse erschossen, Politiker verstecken sich aus Angst vor Morddrohungen durch Muslime; der 45-jährige Reduan al Issar, nach Ansicht der holländischen Ermittlungsbehörden einer der Hintermänner des Mordes an van Gogh ist, möglicherweise in Deutschland auf der Flucht, so deutsche Polizeibehörden. Nach ihm, seit Mai spurlos verschwunden, werde international gefahndet. Al Issar soll Mitglied der ägyptischen Terrororganisation Takfir Wal Hijra sein. Er lebte jahrelang im deutschen SAUERLAND...als nur 1 Beispiel für viele Terror-Förderer und deren Gehilfen. Die Mörder sind mitten unter uns, selbst in den ländlichen Gebieten, geschützt durch ideologisch verblendete liberale und linke Politik. Der Beweis ist schon längst gegeben: Muslime betreiben den Krieg gegen Nichtmuslime mit Terror, Mord, Erpressung und Nötigung - TÄGLICH werden in muslimischen Ländern Christen unterdrückt, misshandelt, terrorisiert und getötet! Nicht-natürliche Todesursache Nr. 1 von Christen in muslimischen Ländern: ERMORDUNG durch muslimische Fanatiker! Nicht MUSLIME sind weltweit die Meistverfolgten, sondern CHRISTEN.

Auch die Attentate und neusten Mordpläne in London, die gerade noch verhinderter Anschläge in Frankreich, die tagtäglichen Übergriffe muslimischer Banden auf Europäer in ganz Europa zeigen, dass diese oft als "armen Opfer und Asylanten" auftretenden Individuen nicht mit friedlichen Absichten nach Europa kommen. Aus Vorderasien (=Türkei, fälschlicherweise als Teil Europas bezeichnet! Die Türkei ist zu über 90% asiatisch!) kann man fast TÄGLICH extremistische Äusserung gegen den Westen, gegen Christen und gegen die freiheitliche Ordnung hören. Auch die türkische Vertuschung des "Türkischen Auschwitz" - der Völkermord an Armeniern und der Landraub, der bis heute fortbesteht - WER OHREN HAT ZU HÖREN, DER HÖRE AUCH... Nicht nur Papst Benedikt (mit anschliessendem Rückzug aus politischer Angst leider...), auch Papst Johannes Paul II hat ganz klar den Islam als Quelle der Feindseligkeit beschrieben und hat schon in den 80er Jahren vorhergesagt, dass Europa von Muslimen angegriffen werden wird!

Lassen Sie sich nicht durch ideologisch verbrämte Träumer auf Seiten der Linken, der Sozialisten, der "Gutmenschen" und der Schwulen oder Geldinteressen der Industrie und des Handels verblenden - immer mehr Westeuropäer lassen sich durch die Islam-Propaganda blenden - es ist darum wichtig, dass der Islam-Propaganda Fakten und Realitäten aus der wirklichen Welt entgegengesetzt werden. Der Islam ist die Quelle der Unfreiheit - freie Meinung, freie Bildung, freie Entscheidung wird unterdrückt und sogar mit dem Tode bedroht - dies müssen Muslime, die sich dem wahren Gott Jesus Christus zuwenden, jeden Tag des Jahres weltweit erfahren.

Zwar sind wir ENDLICH die GRÜNEN in der Regierung los geworden - Gott sei's gedankt - aber die Marionetten der Industrie in den Reihen der Politiker, die auf westliche Kultur pfeifen und nur auf den eigenen Vorteil schauen (quer durch die Parteien, in ganz Europa) haben den Westen schon verraten und verkauft! Die Propaganda, die täglich in Westeuropa zu Unrecht und zu Gunsten des so genannten "Islam" verbreitet wird, führt mittelfristig zum Untergang der westlichen Kultur - damit geht die einzige konstruktive Kraft der Welt verloren!  Beweise dafür gibt es genug. Man muss nur die Geschichte bemühen und prüfen, was islamisierten Ländern durch die Jahrhunderte zugestossen ist und wie Menschen unter dem Islam auch heute leiden oder schauen, welche konstruktiven Neuerungen für Frieden und Wohlstand oder positive eigene Erfindungen aus der muslimischen Welt in den letzten 250 Jahren so gekommen ist (keine einzige, übrigens!).

Der Hass der Muslime gegen die Christen ist in Wahrheit eine schon  klassische Projektion des Selbsthasses auf uns Menschen im Westen. Eben WEIL es offensichtlich ist (denn so ist es in den muslimischen Ländern), dass Islam in die Steinzeit führt, dass Islam den Menschen NICHTS bringt ausser Unfreiheit und Unfrieden, Armut und Rückständigkeit - und nicht einmal die Terrorattentate können Muslime ohne Knowhow aus dem Westen erledigen, weil sie selbst nur Steinschleudern erfunden haben... - genau darum hassen uns die Muslime. Denn ihre eingebildete "ethische, moralische, theologische Überlegenheit" gegenüber der Nicht-Muslimen kollabiert ja ganz erheblich mit den Tatsachen, mit der Realität. Muslime müssen aus ihren Ländern fortlaufen und sich an UNSEREN Rockschoss klammern, um ihre Familien ernähren zu können. Ihre Islam-Kultur hat dies nicht bewerkstelligt. Ohne Christen sind die Muslime nicht lebensfähig, nicht mal ein Feindbild hätten sie ohne Christen und Juden. Während die israelische Wüste blüht und Melonen und Zitronen hervorbringt, versinken die Muslime weltweit trotz Ölmilliarden im Chaos. Alles was muslimische Länder anbauen, sind Drogen... und auch Öl und Drogen könnten sie ohne Christen nicht einmal vermarkten. All diese Realitäten erzeugen das Underdog-Gefühl, welches durch diese Rückständigkeit natürlich aufkommen muss. Und dieses Gefühl ist es, was nicht etwa dahin führt MEHR SINNVOLLE Dinge zu tun (Lernen, Ehrlichkeit, Aufbauarbeit), sondern den schwachsinnigen, einfachen Weg zu gehen "alles auf die Juden und die Christen zu schieben". Und genau dort liegt die grösste Schwäche des Islam - er führt nicht zum Frieden, sondern ins Chaos - Islam ohne Juden und Christen ist Nichts, denn er ist aus diesen Religionen entstanden und kopiert mit verfälschtem Abklatsch der Thora und der Bibel. Der Westen braucht die Muslime für absolut gar nichts.... doch der Islam ist ohne die Kraft des Westens tot. Das Wissen um diese Tatsache erzeugt dieses krankhafte und pathologische, enorme Hassgefühl. Bei intelligenten Kulturen (siehe Asiaten) würde es Ehrgeiz geben, etwas Eigenes zu schaffen... beim Islam erzeugt es offenbar nur Selbstmitleid und Hass auf Andere.

Ich erwarte keine ungeteilte Zustimmung, es gibt ideologische Gründe die Fakten anders darzustellen, als ich es tue. Ich rede hier die REALE WAHRHEIT, so, wie die Dinge eben sind, wenn man offenen Auges darauf sieht - das mag nicht "politisch korrekt" sein, aber dieser Begriff steht nur für Heuchelei und Schöntuerei - ich rede Hard Facts. Vielleicht, wenn Sie objektiv genug sind, überdenken Sie die dargestellten Berichte und Fakten, so wie deren Bewertung einmal in Ruhe. Sie können mir dann gern Ihre Sicht der Dinge mitteilen, ich freue mich auf jede niveauvolle Diskussion. Konstruktive Kritik werde ich ebenso objektiv analysieren und Fragen gern beantworten.

Reine Propaganda und Beschimpfungen bin ich gewohnt, sie zeigen fast immer, dass ich mit meinen Vermutungen richtig liege und die Interessen der verbrecherischen Extremisten störe - insofern ehrt mich jede Beschimpfung und ich danke auch dafür. Aber interessanterweise kommen seitens der Kritiker kaum fundierte objektive Entgegnungen, bestenfalls einmal nachverdaute und widergekäute Äusserungen der islamischen Propagandamaschine, wie man sie auf "Tagen der offenen Moschee-Tür" zu hören bekommt oder es werden einzelne Sätze aus dem Zusammenhang gerissen und versucht zu widerlegen, so wie es halbgebildete Bibelkritiker auch seit Jahrhunderten versuchen. All das hat mich bislang nicht überzeugen können, dass ich im Unrecht wäre mit meinen Darstellungen. Die 3, 4 Morddrohungen gegen mich über die Jahre waren bislang auch nur der typische plumpe Bluff und zugleich der Beweis, dass Muslime so denken, wie ich es hier darstelle. Eine "abweichende Meinung" vom Gegeifere der Islamisten wird mit dem Tode bedroht, das ist nicht neu und stimmt dem zu, was ich ohnehin glaube; und da diese Leute sowieso alle Nichtmuslime umbringen wollen, spielt es für mich auch keine Rolle. Schlimmstenfalls habe ich Unrecht - dann treffen ich diese Leute halt in der Hölle wieder...;=) -  Diese Website ist vielleicht optisch nicht auf dem neusten Stand - Kritik in der Richtung nehme ich zur Kenntnis - ich will aber hier keinen Web Award gewinnen, sondern nur einfache die Wahrheit ans Licht befördern. Wenn Sie ein besserer Webmaster sind, als ich, gratuliere ich Ihnen - aber ich trete nicht in Wettstreit um die schönste Site ein.  Hier lesen Sie weiter....

Hier eine Übersicht zu den Themen, die Sie links oben im Menü auswählen können:


Schon vergessen, was die islamische Kultur so mit sich bringt...? oder sind Sie schon der Islam-Propaganda zum Opfer gefallen?

Weltweiter Islamischer Terror - woher kommt diese Neigung zum Terror bei den vielen extremistischen Muslimen? Lesen Sie historische Fakten über den Islam und den islamischen Terror aus historischer, religiöser, gesellschaftlicher und politischer Sicht. Hier wird mit Propaganda und Augenwischerei aufgeräumt!

Buchtipp: "Showdown with Nuclear Iran; Radical Islam's Messianic Mission to Destroy Israel and Cripple the United States" (2006) von M.D.Evans und J.R.Corsi, "New York Times best‑selling authors"; ISBN 10: 1‑59555‑075‑0.


2. Mehr über die wahren Absichten der Türkei... - Türkei gehört nicht in die EU

Das Türkische Auschwitz - der türkische Völkermord und Holocaust am armenischen Volk - ist die Türkei wirklich reif für die EU? Ist die Türkei friedliebend????  Ist die türkische Regierung offen und ehrlich und wie steht es mit der türkischen Gesinnung? Warum verschweigt die deutsche Regierung die Umstände um den türkischen Massenmord und was sagt uns das über die Gesinnung der DEUTSCHEN Ex-Regierung unter Fischer und Schröder, die die Türken so lieben?

Bin ich Rassist oder Neo-Nazi? Ich, Ron Malak - Autor dieser Website - werde regelmässig als "Jude", Rassist, Faschist oder Nazis tituliert von Menschen, die ein ehrliches freies Wort, abweichend von der weinerlichen und feigen, oder gleichgültigen  Masse und dem politischen Mainstream, nicht vertragen können. Gerade Muslime, die eine hündische Unterwürfigkeit gegenüber der Islam-Propaganda gewohnt sind (aus Angst vor Repressalien), können sich mit mir nicht anfinden... mehr dazu


Flagge Ägypten

Friedlicher Islam? Tolerante Muslime? Die Christenverfolgung in Ägypten zeigt, wie die Wahrheit wirklich ist! Diskriminierung an der Tagesordnung, Bedrohung, Entführungen, Zwangsislamisierungen - hier zeigt sich das WAHRE Gesicht des Islam... - lassen Sie sich von der Islam-Propaganda keinen Sand in die Augen streuen! Nicht Behauptungen zählen, sondern die Realität!

 


Der Iranische Oberhetzter Ministerpräsident Ahmadinedschad

Iranische Hetze, Terror und Kriegstreiberei intellektuell noch eine Stufe unter den bereits durch Dummheit und Verbohrtheit geprägten Alt- und Neo-Nazis... Wohin steuert Kriegstreiber und Terroranstifter Nummer 1 der Welt? Hält der Iran Bin Laden versteckt? Was sagte Papst Johannes Paul II. zum Iran und warum wird das verschwiegen? Anmerkungen zum "Untersuchungsbericht" Papst-Attenat.

VORSICHT NIGERIA MAFIA - in der Hauptsache muslimische Gangster aus Nigeria, teilweise als "Asylanten" nach Europa eingeschlichen und jetzt als Verbrecher mit staatlicher Förderung tätig (Niederlande, England, Deutschland Spanien vorneweg), plündern naive Europäer zu Tausenden aus... Die miesen Tricks dieser Asylbetrüger und afrikanischen Lügner...


Der Fall Osthoff - oder: wie der BND und die Bundesrepublik Deutschland sich von einer ausgekochten Deutsch-Muslimin haben über's Ohr hauen lassen...

Sieht sieht es so aus, wenn Deutsche sich "an fremde Kulturen anpassen"...?  - Werden Sie auch zu Gaunern, Lügnern und Verbrechern...?


DIE WAHRE FRATZE DES ISLAM... - Christenverfolgung ist im Islam eine tägliche Sache. Pastoren werden erschossen. Christen verfolgt und auch ermordet. Konvertierte Muslime in Deutschland, die die Wahrheit in Jesus erkannt haben, werden mit dem Tod bedroht - auch mitten in Deutschland! Und die Geiferer des Islam ereifern sich über ein paar Zeichnungen... während islamische Mörder Gottes Liebe und Gottes Wort mit Blut Unschuldiger besudeln. Und das soll der islamische Frieden sein...?

Der Tod des Uwe Barschel - war es wirklich Selbstmord? Was waren die Hintergründe? Warum starb Barschel in Genf und wenn es Mord war, wer steckte dahinter? Wieso verschwand Björn Engholm so sang und klanglos aus der Öffentlichkeit? 1000 Fragen. Hier gibt es Antworten...


 

 Hinweis:

 Es ist in unserer westlichen politischen Landschaft üblich geworden, Menschen sehr sehr schnell zu "Nazis" und ähnlichem abzustempeln, wenn man eine andere Meinung vertritt, als der des momentanen "Main Streams".

 Dies ist extrem antidemokratisch und faschistisch. Ich gebe hier die Informationen wieder, die ich erhalten habe. Zudem erlaube ich mir meine Sicht der Dinge darzustellen. Ich vertrete darüber hinaus auch meinen eigenen Glauben.

 Ich bitte Sie, verehrte Leser: bilden Sie sich eine eigene Meinung. Wir erkennen doch von Tag zu Tag mehr, wie uns die Politiker verraten und belügen. Lassen Sie sich von den Politikern nicht an der Nase herumführen. Alle Parteien haben uns belogen.

 Lassen Sie sich nicht in die Ecke der "Nazis" stellen, nur weil Sie einem sozialistisch, kommunistisch, schwulen System nicht zustimmen wollen. Die Bürger der westlichen Länder werden für dumm verkauft und ausgebeutet; unsere Politiker sind Marionetten der Industrie. Lesen Sie meine Beiträge und trauen Sie sich selbst mal, eine eigene Meinung zu entwickeln, anstatt Anderen nachzulaufen.

 

Kein Macht dem islamischen Terror!

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website, (c) 2002-06:

Aaron Malak - Ich bin religiös gesehen kein Jude, ich bin kein Israeli, ich bin auch kein US-Bürger. Beschimpfungen in diese Richtung (die ich von Neo-Nazi-Spinnern und muslimischen Volltrotteln jede Woche erhalte)  verlieren bei mir reichlich ihre Wirkung... Argumentative Kritik, ohne Propaganda und mit einem gewissen Niveau, werde ich zwecks Diskussion und eigenem Nachdenken aufnehmen, analysieren und ggf. auch beantworten.

Ich lasse mich gern argumentativ eines Besseren belehren - reine Propaganda ist aber zwecklos!